Märchen-Programme

Märchen sind nicht nur etwas für Kinder. Im Märchen sind die tiefen, uralten Wahrheiten und Weisheiten des Volkes verdichtet. Die bildhafte Sprache spricht die Zuhörer direkt an, dringt ohne Umweg über den Kopf direkt in Herz und Seele und beflügelt die Phantasie.

 

Als Märchenerzählerin biete ich Programme für alle Altersgruppen. Dabei sind bekannte und unbekannte Märchen der Brüder Grimm sowie Volksmärchen aus aller Welt. Die Themen, Länge und Anzahl der Märchen richten sich nach Publikum und Anlass.

 

Beispielsweise für Feste, Geburtstage, Kindergeburtstage, Verbands- und Vereinstreffen, Weihnachtsfeiern, Mitglieder-Versammlungen, Märkte, Angebote im Kindergarten, Seniorenheim, Heimathaus, Museum oder Café, beim Frauenfrühstück, Senioren-Nachmittag, Tag der Offenen Tür, Verkaufsoffenen Sonntag oder Stadtfest ... 

 

Ob im Kindergarten, Altenheim, Café, Restaurant oder privaten Wohnzimmer, ob in der Schule, Firma oder : Das Wechselspiel von Märchen und Harfe nimmt Sie mit auf eine Reise in die Anderswelt der Phantasie, in eine andere Wirklichkeit, die doch ganz viel mit uns selber zu tun hat. 

 

Zu jedem Märchen wähle ich eine passende Harfenmusik aus, die als Nachklang zum Tonfall des Märchens passt oder von mir dafür komponiert ist.

 

Märchen-Programme, abgestimmt auf Ihren Anlass, beispielsweise:

 

Märchen der Brüder Grimm

Märchen vom Glück

Märchen vom Gelingen des Lebens

Märchen vom Glück und wahren Reichtum

Märchen von Witz und Weisheit

Märchen von Wunder und Wandel

Märchen für Trauer und Trost...

 

für Firmen, Geschäfte, Gastronomie, Soziale Einrichtungen, Veranstalter, Verbände, Vereine und Institutionen: 

  • Frauengruppen (z.B. kfd, Landfrauen, Frauenfrühstück)
  • Senioren-Angebote (Seniorenheim, betreutes Wohnen, Tagesbetreuung, Seniorenkreis, Senioren-Freizeitangebote, Betreuung dementer Menschen)
  • Kindergärten, Kindergarten-Feier, Eltern-Kind-Nachmittage, Großeltern-Enkel-Nachmittage, "Elternabende" in Kindergärten, auch mit Vortrag über den Wert der Märchen für Kinder und des Vorlesens
  • Schulfest, Schulklassen (z.B. im Rahmen des Unterrichts zu Märchen)
  • Verbandstreffen, Vereinstreffen, Jahreshauptversammlung, Versammlung,
  • Firmenfeier
  • Jubiläum, Ehrung, Festakt, Einweihung, Präsentation, Sekt-Empfang, Vernissage, Tag der Offenen Tür
  • Intermezzo für Mitarbeiterschulungen und Workshops
  • Gemeinde-Fest, Stadt-Fest, Kunsthandwerker-Markt, verkaufsoffener Sonntag, Gartenfestival, Bauernmarkt, Hof-Fest, Sommerfest, Adventsmarkt, Weihnachtsfeier
  • Harfenmusik für Genießer (Harfen-Brunch, Harfen-Café, Harfen-Dinner)
  • Bücherei
  • Märchen zum Trost für Trauernde: Trauer-Gruppen, Trauer-Treffs, Hospize, Hospiz-Gruppen, Beerdigungen, Trauerfeiern, Toten-Gedenkfeiern, Hinterbliebenen-Feiern, Empfänge und Tage der offenen Tür in Bestattungshäusern...

Auf Festen, Märkten, Festivals und anderen größeren Veranstaltungen sind Auftritte in einem Raum, Zelt oder Pavillon in einem gewünschten Zeit-Takt möglich. Beispielsweise von 15, 20 oder 30 Minuten mit fünf bis zehn Minuten Zeit für Publikumswechsel dazwischen.

 

oder für Ihre private Feier:

  • Geburtstag, Kindergeburtstag
  • Muttertag
  • Valentinstag, Heiratsantrag, Hochzeit, Hochzeitstag, Silberhochzeit, Goldhochzeit
  • Gartenparty
  • Familientreffen, Familienfeiern, Taufe, Kommunion
  • Familienkreise im Wohnzimmer

Gerne komme ich zu Ihnen nach Gütersloh, Bielefeld, Paderborn, Lippstadt, Delbrück, Salzkotten, Bad Lippspringe, Oelde, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Verl, Langenberg, Herzebrock-Clarholz, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock oder in andere Städte und Gemeinden im Kreis Gütersloh, rund um Paderborn, Bielefeld und Höxter, in Nordrhein-Westfalen, Westfalen, Ostwestfalen (OWL), in Niedersachsen oder im Ruhrgebiet. Auch weitere Anfahrten sind nach Absprache möglich.

 

Harfe und Stimme setzen sich auch in kleinen Sälen ohne Mikrophon durch. Bei größeren Sälen sind ein Mikrophon für meine Harfe und ein

Headset oder zumindest Mikrophon für mich als Märchenerzählerin nötig. Auch draußen sind Auftritte möglich, wegen der Harfe allerdings nur bei gutem Wetter oder mit Überdachung. Wenn gewünscht, ist der Auftritt auch in mittelalterlich anmutender Kleidung möglich. Die Harfen-Stücke sind übrigens nicht GEMA-pflichtig, auch für das Erzählen der Märchen fallen keine Gebühren an.

 

Als Auftakt ist auch ein einführender, lockerer Vortrag über Märchen möglich.

 

In Kindergärten ist es am Schönsten, wenn die Kinder den Märchen und der Harfe in der vertrauten Gruppe lauschen, da so die Atmosphäre und die Ansprache natürlich intensiver und persönlicher sind. Dazu könnte ich mit mehreren Kurzauftritten (drei, vier Märchen in 15 bis 20 Minuten) in die einzelnen Gruppen gehen oder in einem Gruppenraum mehrere Auftritte hintereinander anbieten. Geeignet für Kinder ab drei Jahren, nach Abwägung der Erzieherinnen auch ab zwei Jahren.

 

Für Trauernde habe ich ein spezielles Programm mit Märchen zum Trost erarbeitet, das ich für Trauer-Gruppen und Trauer-Treffs, für Hospize und Hospiz-Gruppen, Beerdigungen und Trauerfeiern, für Toten-Gedenkfeiern, aber auch für private Kreise anbiete.

 

Gerne erzähle ich auch für demente und behinderte Menschen.

 

Natürlich können Sie mich auch nur für Harfenmusik buchen.

 

Neben der Harfe habe ich auch eine "Erdklangflöte" im Einsatz, die hält, was der Name verspricht.

  

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Unter "Kontakt" finden Sie ein Anfrage-Formular und auch die Sterntaler-Harfe Kontaktdaten. Bei Fragen rufen Sie mich gerne an.

 

Ihre

Michaela Brinkmeier

Märchen Harfe Michaela Brinkmeier Sterntaler-Harfe Märchenerzähler Harfenmusik Kindergarten Kreis Gütersloh
Auftritt Sterntaler-Harfe Michaela Brinkmeier VKM Kita Tausendfüßler Wiedenbrück / Familienzentrum Kosmo
Märchen und Harfe Michaela Brinkmeier, Sterntaler-Harfe, Auftritt für Senioren im Pflegewohnstift Gütersloh. Es gab Märchen der Brüder Grimm und Märchen aus aller Welt, frei erzählt.
Sterntaler-Harfe im Pflegewohnstift Am Nordring, Gütersloh
Märchen und Harfe, Märchenerzähler und Harfenspieler Michaela Brinkmeier, Sterntaler-Harfe, in der VKM Waldkita, Rheda.
Märchenstunde im Wald, VKM Waldkita in Rheda.
Michaela Brinkmeier Märchenerzählerin Harfenspielerin Flöte Bestattungshaus Gössmann Holzwickede Tag der offenen Tür
Auch eine Erdklangflöte bereichert meine Auftritte, wie hier beim Tag der offenen Tür von Bestattungen Gössmann, Holzwickede. Foto: Manuela Schwerte
Empfang und Tag der offenen Tür von Bestattungen Gössmann, Holzwickede, Märchen zum Trost und Harfe Michaela Brinkmeier Sterntaler-Harfe
Empfang und Tag der offenen Tür von Bestattungen Gössmann, Holzwickede. Foto: Manuela Schwerte
Auftritt Sterntaler-Harfe kfd Rietberg, Märchen erzählen und Harfenmusik, Michaela Brinkmeier
Auftritt kfd Rietberg
Märchenerzählerin mit Harfe, Sterntaler-Harfe, Michaela Brinkmeier, Kinder und Erwachsene, Seniorenbetreuung und Kinderbetreuung
Märchen im Kindergarten Adventure Kids, Gütersloh. Zum Schluss geht die goldene Kugel um, und jeder darf sich etwas wünschen.
Märchenerzählerin u. Harfenspielerin Michaela Brinkmeier, Sterntaler-Harfe, frei erzählte Märchen m. Harfenmusik f. Jung u. Alt, Kreis Gütersloh, Paderborn, Bielefeld, Lippstadt, Rietberg, Delbrück, Rheda-Wiedenbrück, Verl, Langenberg, Herzebrock-Clarholz
Märchenerzählerin u. Harfenspielerin Michaela Brinkmeier, Sterntaler-Harfe, frei erzählte Märchen m. Harfenmusik f. Jung u. Alt, Kreis Gütersloh, Paderborn, Bielefeld, Lippstadt, Rietberg, Delbrück, Rheda-Wiedenbrück, Verl, Langenberg, Herzebrock-Clarholz